Coaching ist nicht gleich Coaching

Bei der Entwicklung und Umsetzung von Unternehmensstrategien unterstützen und beraten qualifizierte Steinbeis-Berater Unternehmen mit Hilfe von Coachings – einer individuellen und in der Regel längerfristigen Begleitung.

Ziel des Coachings ist es, Unternehmen in den entsprechenden Phasen zu begleiten und unter Anleitung die Problemstellung durch gezielte Maßnahmen zu lösen und das Unternehmen so vorzubereiten, dass es zukünftig bei vergleichbaren Aufgabenstellungen selbst in der Lage ist, schnell zu reagieren und richtig zu entscheiden.

In Baden-Württemberg können für die folgenden Vorhaben Zuschüsse im Rahmen der Förderprogramme des Europäischen Sozialfonds [ESF] beantragt werden.

Förderprogramm Coaching zur Neuausrichtung von Geschäftsmodellen für kleine Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeiter/innen (REACT-EU).

Geschäftsmodellinnovationen

Geschäftsmodellinnovationen in Bezug auf die systematische Entwicklung  von Produkt- bzw. Prozessinnovationen, Diversifikation in neue Geschäftsmodelle sowie die Erschließung neuer Märkte.

Entwicklung neuer Geschäftsmodelle

Entwicklung neuer Geschäftsmodelle durch Vernetzung von Produkt und Dienstleistung („Servitization“) sowie Erschließung neuer Märkte durch das  Angebot von neuen innovativen Dienstleistungen.

Entwicklung innovativer digitaler Geschäftsmodelle

Entwicklung innovativer digitaler Geschäftsmodelle auf Basis digitaler Technologien wie bspw. Cloud-Plattformen, Internet of Things, Künstliche Intelligenz, Biga Data und datenbasierte Dienste.

In Baden-Württemberg ist das Steinbeis-Beratungszentraum Unternehmenscoaching für das Förderprogramm „Coaching zur Neuausrichtung von Geschäftsmodellen für kleine Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeiter/innen“ vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg, finanziert aus Mitteln der Europäischen Union im Rahmen der Reaktion auf die Covid-19 Pandemie (REACT EU), gelistet.

Informationen und die aktuellen Rahmenbedingungen der ESF-Förderprogramme finden Sie unter www.esf-bw.de.

Das eingeführte Qualitätsmanagementsystem ist nach DIN: ISO 9001 zertifiziert und unterstützt das SBZ-UC die Qualität der Dienstleistungen ständig zu verbessern und die Zufriedenheit der der Kunden sowie Berater/-innen zu gewährleisten.

Weitere Informationen, Rahmenbedingungen und Vorlagen zu den ESF-Förderprogrammen finden Sie auch hier.

Unabhängig der ESF-Förderprogramme stehen Ihnen unsere Experten auch für eine Beratung oder individuelles Coaching zur Verfügung.

Wer wir sind

Nadine Hooge, M.A.

Leitung SBZ Unternehmenscoaching

Ralf Lauterwasser, Dipl.-Ing. (FH)

Leitung SBZ Unternehmenscoaching

Unsere Coaches sind für Sie da!

Finden Sie eine Übersicht all unserer Berater in unserem Beraterpool.

So finden Sie uns in Stuttgart

Menü

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen